Peter Kloep

A+ R A-

Suchen und Kopieren von Dateien per PowerShell

  • Hauptkategorie: FAQs
  • Kategorie: Powershell
  • Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 25. April 2013 07:13
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 30. September 2010 15:25
  • Geschrieben von Peter Kloep
  • Zugriffe: 24948

Mit der PowerShell unter Windows 7 (und Server 2008 R2) kann man sehr einfach einen Datenträger nach bestimmten Dateien durchsuchen, und diese Dateien anschließend in einen separaten Ordner verschieben.

Dazu kann man folgenden Befehl verwenden:

Get-ChildItem -Recurse -Include *.mp3 | select fullname | Copy-Item -Path {$_.Fullname} c:\musik

 

Dieser Befehl listet alle Dateien mit der Endund "*.mp3" im aktuellen Verzeichnis und allen Unterverzeichnissen auf. All diese Dateien werden dann in den Ordner C:\musik kopiert. Dabei wird nicht geprüft, ob die Datei bereits vorhanden ist. Dies könnte man über Parameter des Cmdlets "Copy-Item" abfangen.