Peter Kloep

A+ R A-

Computer in OS-Gruppen aufnehmen

  • Hauptkategorie: FAQs
  • Kategorie: Powershell
  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 17. Juli 2013 11:15
  • Veröffentlicht: Samstag, 30. März 2013 12:29
  • Geschrieben von Peter Kloep
  • Zugriffe: 12202

Mit folgendem kleinen PowerShell-Skript kann man Computerkonten basierend auf dem Betriebssystem (Informationen im AD) in verschiedene Gruppen stecken:

import-module ActiveDirectory
$WinXP = "WinXP-Computer"
$Win7 = "Win7-Computer"

#Empty Groups
Get-ADGroupMember -Identity $Win7 | Remove-ADPrincipalGroupMembership -memberof $Win7 -Confirm:$false
Get-ADGroupMember -Identity $WinXP | Remove-ADPrincipalGroupMembership -memberof $WinXP -Confirm:$false

#Add Win7-Computer
$Win7Computers = get-adcomputer -filter {OperatingSystem -Like "Windows 7*"}
foreach ($Computer in $Win7Computers)
{
Add-ADGroupMember -Identity $Win7 -member $Computer
}

#Add WinXP-Computer
$WinXPComputers = get-adcomputer -filter {OperatingSystem -Like "Windows XP*"}
foreach ($Computer in $WinXPComputers)
{
Add-ADGroupMember -Identity $WinXP -member $Computer
}

In dem Skript werden die beiden Gruppen zuerst geleert und anschließend die Konten (XP oder Windows7) hinzugefügt. Die Suche erfolgt über die komplette Domäne. Die Abfrage kann wahlweise auch auf eine einzelne OU angewendet werden.